Fiala Krista

Fiala Krista

Mode
Mitglied bei Mühlviertel Kreativ

An der Modeschule Hetzendorf holte sich Krista Fiala das Rüstzeug zu dem Kunsthandwerk, das sie seither mit großer Leidenschaft ausübt: Krista strickt modische Kleidung für Groß und Klein.

Die gebürtige Wienerin und Mutter von drei Kindern hat sich schon vor Jahren in Altenfelden im Bezirk Rohrbach niedergelassen. Das Stricken auf der Strickmaschine hat sie mit eigenen Schnitten und Entwürfen perfektioniert, sodass traumhaft schöne und gleichzeitig funktionelle Kleidungsstücke für Erwachsene und Kinder unter ihren Händen entstehen.

Seit 2015 übt Krista Fiala ihre Leidenschaft unter dem Label „Strickzeug“ auch gewerblich aus, in der Fachgruppe Mode- und Bekleidungstechnik.

Krista verwendet für ihre einzigartigen Entwürfe vor allem Bourettseide, Merinowolle oder auch Baumwoll- oder Leinengarn (Got’s zertifiziert) und seit neuem Hanfgarn (von Fölser) – mitunter mit Pflanzenfarben selbst gefärbt. Wichtig sind ihr neben Entwurf und sorgfältiger Ausfertigung auch der Tragekomfort. Slow Fashion von Strickzeug „ist Wohlfühlen pur“ – so hat es eine Linzer Boutiquenbesitzerin sehr treffend formuliert.

Erhältlich sind die ganz besonderen Stücke vor allem auf einschlägigen Textil-Märkten, direkt bei der Erzeugerin und bei ausgewählten Handelspartner*innen. Seit 2022 ist Krista Fiala Mitglied im Verein Mühlviertel Kreativ und mit ihrer Mode als Aussteller*in auch im mük in Freistadt mit dabei.

Strickzeug

Krista Fiala

krista.fiala@aon.at

0680/5056172